SZ-Magazin 20.8.2010 Christian Zaschke: Das verstehe ich nicht

22 August, 2010 (13:15) | SZ - Blüten | By: webmaster

Große Chance vertan

Natürlich kann jeder verstehen, dass es schwerfällt, auf Fleischkonsum zu
verzichten, zumal wenn man selbst häufig Fleisch & Wurst isst.
Daß aber Christian Zaschke in der SZ-Magazin-Kolumne ‚Das verstehe
ich nicht’ überhaupt keine positiven Ansätze aufzeigt, weniger oder besseres
Fleisch zu essen, das ist einfach nur niederschmetternd.
Ihr Zeitungsleute habt immer noch so viel Macht – viele von Euch scheinen
das nicht zu wissen.
Weniger Fleisch essen, nur Biofleisch essen – sich auf einen außerordentlichen
Leckerbissen von Fleisch freuen zu können- , kein Fleisch wegwerfen,
nachdem man seine zu große Portion nicht geschafft hat zu vertilgen:
das sind die kleinen Schritte, die der Diktatur der Billigmärkte und Effizienz-
Fleischzuchtbetriebe die Stirn bieten können.
Aber so: hier die vielen Fleischesser, dort die als Gutmenschen belächelten
Fleischverzichtler. Einfach nur doof, der Schreiber.